Gründung
Empfehlung der Redaktion
  • Für Selbstständige, Startups und KMUs
  • Kostenlose Mastercard mit Business Classic Versicherungspaket
  • SEPA-Lastschriften (Zahlungen + Einzüge)
Marketing
Empfehlung der Redaktion
  • Für Selbstständige, Startups und KMUs
  • Kostenlose Mastercard mit Business Classic Versicherungspaket
  • SEPA-Lastschriften (Zahlungen + Einzüge)

Kontist Free - Konto für Freiberufler und Einzelunternehmer

von Charlotte Ruzanski
Mit dem Kontomodell Kontist Free bietet das Berliner FinTech Kontist Freiberuflern und Solo-Selbstständigen ein kostenloses Geschäftskonto ohne monatliche Kontoführungsgebühren an. In Rechnung gestellt werden lediglich bestimmte Einzelleistungen. Das kostenlose Kontist Geschäftskonto ist mit Basis-Funktionen für effizientes Business-Banking ausgestattet. Die Kontoführung erfolgt mittels mobiler Banking-App.
Kontist Free
Benotung
2,8
Kostenloses Konto für Selbständige
Virtuelle Mastercard erleichtert Online-Transaktionen
Optionaler Überziehungsrahmen zwischen 500 € und 5.000 €
Keine physische Bezahlkarte inklusive
Keine ausgehende SWIFT-Überweisungen
Grundgebühr / Monat
0 €
Kosten / Buchung
0,15 €
Kosten / Monat
0 €
Kontist Free: Essentials
  • Die Kontist GmbH ist ein Berliner FinTech-Unternehmen, das seinen Kunden insgesamt vier Geschäftskonten (Kontist Free, Kontist Premium, Kontist Buchhaltung, Kontist Complete) und innovative Banking-Services bietet. Für klassische Bankdienstleistungen arbeitet Kontist mit der Solaris Bank zusammen.
  • Ein Kontist Business-Konto können ausschließlich Selbstständige und Freiberufler eröffnen.
  • Das Kontomodell Kontist Free ist ein kostenloses Geschäftskonto, das sich primär für Nutzer mit einem geringen monatlichen Aufkommen an Transaktionen eignet.
  • Zu den inkludierten Kontoleistungen gehören zehn kostenlose Online-Transaktionen (SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften), eine virtuelle Visa Business Debit-Karte sowie Unterstützung für Apple Pay und Google Pay. Optional kann ein Kontokorrentkredit eingerichtet werden.
  • Die Kontoeröffnung ist ohne Schufa-Prüfung möglich.

Kontist Geschäftskonto für Gewerbetreibende und Freiberufler

Die Kontist GmbH ist ein FinTech Start-up aus Berlin und keine klassische Geschäftsbank. Kontist bietet insgesamt vier Geschäftskonto-Modelle an, die ausschließlich von Selbstständigen und Freiberuflern eröffnet werden können. Der Partner der Kontist GmbH für klassische Bankdienstleistungen ist die Berliner Solaris Bank. Das Kontist Geschäftskonto verfügt über eine deutsche IBAN.

Das Kontist Free Geschäftskonto eignet sich primär für Gewerbetreibende und Freiberufler mit geringem Transaktionsvolumen und überwiegend digitaler Kontonutzung.

Personengesellschaften und juristische Personen wie die Unternehmergesellschaft/UG (haftungsbeschränkt) können grundsätzlich kein Kontist Geschäftskonto eröffnen.

Vorteile und Nachteile des Kontist Free Geschäftskontos

Vorteile
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • 10 kostenlose SEPA-Transaktionen pro Monat (SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschrifteinzüge)
  • Kontokorrentkredit möglich
  • Rechnungstool (zwei kostenfreie Rechnungen im Monat)
  • Beleg-Upload, automatischer Abgleich von Belegen mit Kontotransaktionen
  • Bargeldloses Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay
  • Kontoführung mit browserbasiertem Online-Banking oder in der mobilen Kontist-App
  • Support per Live-Chat, E-Mail oder Telefon
  • Deutsche IBAN

Nachteile
  • Standardmäßig lediglich eine virtuelle Visa Business Debit-Karte, Ausstellung einer physischen Visa-Karte für 29 € jährlich
  • Keine kostenlosen Bargeldabhebungen
  • Keine Buchhaltungs-Tools und automatische Steuerberechnungen
  • Keine Bargeldeinzahlungen und beleghafte Buchungen
  • Keine ausgehenden SWIFT-Transaktionen

Preise & Konditionen des Kontist Free Geschäftskontos

Kontoführungsgebühren
Kontoführungsgebühr / Monat brutto 0 €
Kontoführungsgebühr / Monat netto 0 €

SEPA-Überweisung
Kostenlose Buchungen / Monat 10
Überweisung - Online (beleglos) 0,15 €
Überweisung - Offline (beleghaft)
Überweisung - Telefon
SEPA-Sofortüberweisung
Kosten / Sofortüberweisung 0,35 €
Auslandszahlungsverkehr - SWIFT-Überweisung
SWIFT-Überweisung

Kostenpflichtige Kontoleistungen

Die Kontoführung für das Geschäftskonto Kontist Free ist kostenfrei. Voraussetzung dafür sind Kontoumsätze von mindestens 300 € monatlich, wenn dieser Betrag unterschritten wird, berechnet Kontist eine Gebühr von 2 € pro Monat. Zudem fallen für diverse Einzelleistungen Zusatzkosten an.

Zehn SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriften pro Monat sind kostenlos, zusätzliche SEPA-Transaktionen kosten jeweils 0,15 €. Echtzeit-Überweisungen werden für 0,35 € abgewickelt. Für Rücklastschriften berechnet Kontist eine Gebühr von 3 € zuzüglich Fremdkosten. Überweisungsänderungen und Rückrufe kosten 10 € pro Vorgang.

Das Abheben von Bargeld mit der Visa Business Debit-Karte von Kontist kostet pro Abhebung 2 €.

Keine kostenlose physische Visa-Karte

Standardmäßig ist das Kontist Free Geschäftskonto lediglich mit einer virtuellen Visa Business Debit-Karte ausgestattet. Die Ausstellung einer physischen Visa-Karte kostet 29 € jährlich.

Für den Einsatz der Visa Business Debit-Karte außerhalb der Euro-Zone wird eine Fremdwährungsgebühr von 1,7 % berechnet.

Leistungen des Kontist Free Geschäftskontos

Der Leistungsumfang des Kontos beschränkt sich auf die wesentlichen Leistungen eines Geschäftskontos. Für sein kostenloses Geschäftskonto übernimmt Kontist die Kontoführung sowie die Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Pro Monat werden zehn SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschrifteinzüge ohne Zusatzkosten ausgeführt.

Kontoführung primär in der mobilen Kontist-App

Die Kontoführung erfolgt primär in der mobilen Kontist-App. Mittels Push-Benachrichtigungen wird der Kontoinhaber über alle Kontobewegungen informiert und ist somit in Echtzeit auf dem Laufenden über seinen Kontostand. Neben der mobilen Banking-App stellt Kontist auch eine Web-App zur Verfügung.

Physische Visa-Karte nur gegen Aufpreis

Zu Ihrem Kontist Free Geschäftskonto erhalten Sie eine virtuelle Visa Business Debit-Karte, die per Apple Pay und Google Pay mit dem Smartphone verbunden werden kann, sodass mobiles Bezahlen möglich ist. Gegen einen Aufpreis kann auch eine physische Visa-Karte beantragt werden.

Kontokorrentkredit

Direkt in der Kontist App kann ein Kontokredit in Höhe von 500 bis 5.000 € für das Kontist Free Konto beantragt werden.

Bargeld abheben und Bargeld einzahlen beim Kontist Free Business-Konto

Bargeldabhebungen sind mit der Visa Business Debit-Karte ausschließlich gebührenpflichtig möglich. Kontist bietet für seine Geschäftskonten grundsätzlich keine Gratis-Abhebungen an.

Direkte Bargeldeinzahlungen sind nicht möglich.

Zwei automatisierte Rechnungen pro Monat, keine Buchhaltungsunterstützung

Pro Monat bietet Kontist Nutzern seines kostenlosen Kontomodells die automatische Erstellung von zwei Rechnungen an, bei den kostenpflichtigen Kontist Geschäftskonten ist die Erstellung einer unbegrenzten Anzahl von Rechnungen inklusive. Außerdem unterstützt das Konto den Upload von Belegen und ihren Abgleich mit den Kontobewegungen.

Nicht inbegriffen sind in der kostenlosen Kontoversion von Kontist Buchhaltungs-Tools und digitale Steuerberechnungen. Diese Leistungen erhalten Sie nur mit den kostenpflichtigen Konten Kontist Buchhaltung, Kontist Premium und Kontist Complete.

Ein Kontist Geschäftskonto eröffnen

Ihr Kontist Geschäftskonto eröffnen Sie digital in wenigen Minuten. Die Legitimation erfolgt durch das Videoident-Verfahren. Anschließend wird Ihr Business-Konto direkt freigeschaltet.

Voraussetzungen für die Eröffnung eines Kontist Geschäftskontos bestehen darin, dass Sie Freiberufler oder Einzelunternehmer sind und Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Erforderliche Unterlagen

Als Unterlagen für die Kontoeröffnung benötigen Sie lediglich Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass und Ihre Steuer-ID. Falls Sie bei der Kontoeröffnung noch keine geschäftliche Steuernummer haben, übermitteln Sie diese später in der Kontist-App.

Kontoeröffnung ohne Schufa-Prüfung

Für die Kontoeröffnung wird keine Schufa-Prüfung vorgenommen. Allerdings führt Kontist eine Schufa-Abfrage durch, falls Sie später einen Kontokorrentkredit in Anspruch nehmen wollen.

Alternativen zum Kontist Free Geschäftskonto

Auf der Suche nach einem passenden Geschäftskonto sollten Sie auch alternative Angebote prüfen. Kontist bietet neben dem kostenlosen Geschäftskonto Kontist Free die Kontomodelle Kontist Premium, Kontist Buchhaltung und Kontist Complete mit umfangreicheren Leistungen an, jedoch mit monatlichen Kontoführungsgebühren an (Kontist Premium 9 €, Kontist Buchhaltung 29 € und Kontist Complete 79 €).

Eine gute Übersicht über Konditionen und Leistungen weiterer Geschäftskonten erhalten Sie durch unseren Geschäftskonto-Vergleich. Hier stellen wir die Kontomodelle N26 Business Standard, FYRST Base und Finom Solo vor, die sich ebenfalls hervorragend für Freiberufler und Solo-Selbstständige eignen.

N26 Business Standard
Benotung
1,4
3 kostenlose Euroabhebungen im Monat
0,1 % Cashback auf alle Einkäufe
Nicht nutzbar, wenn schon ein Privatkonto bei N26 besteht
Grundgebühr / Monat
0 €
Kosten / Buchung
0 €
Allgemeine Informationen
Bank N26 Bank AG
Kontobezeichnung N26 Business Standard
Schufaprüfung
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000 €
Kontoführungsgebühren
Kontoführungsgebühr / Monat 0 €
Guthaben- & Überziehungszins
Zinssatz eingeräumte Überziehung ab 8,9 %
Guthabenszins
Hinweis Sollzins Aktuell wird maximal ein Kreditrahmen von 8.000 Euro eingeräumt.
Unterkonten
Unterkonten
SEPA-Überweisung
Kostenlose Buchungen / Monat
Überweisung - Online (beleglos) 0 €
Überweisung - Offline (beleghaft)
Überweisung - Telefon
SEPA-Sofortüberweisung
Kosten / Sofortüberweisung 0,49 €
Hinweis Maximal 2000 € pro Transaktionen und nicht mehr als fünf Trans­aktionen inner­halb von 24 Stunden.
Auslandszahlungsverkehr - SWIFT-Überweisung
SWIFT-Überweisung
Kosten Bargeldeinzahlung
Hinweis Maximal können 999 € innerhalb von 24h eingezahlt werden. Teilnehmende Partner sind u. a. REWE, Rossmann, Penny, Real, dm etc.
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler JaJa
Gewerbetreibende JaJa
Einzelunternehmer JaJa
Einzelkaufleute (eK) JaJa
Kapitalgesellschaften
GmbH NeinNein
GmbH & Co. KG NeinNein
Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) NeinNein
Aktiengesellschaft (AG) NeinNein
Unternehmergesellschaft (UG) NeinNein
Personengesellschaften & Sonstige
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) NeinNein
Offene Handelsgesellschaft (OHG) NeinNein
Partnerschaftsgesellschaft (PartG) NeinNein
Verein NeinNein
Genossenschaften (eG) NeinNein
Kommanditgesellschaft (KG) NeinNein
Kapitalgesellschaften in Gründung / i.G.
GmbH in Gründung NeinNein
Unternehmergesellschaft (UG) in Gründung NeinNein
Allgemein
Jahresgebühr 15 von 15
Onlinebanking & -gebühren 22 von 22
Telefonbanking & beleghafte Buchungen 0 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 4 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 13 von 14
Kartenzahlungen 16 von 20
Mobile Payment 3 von 3
Nutzerfreundlichkeit & Internationalität
Flexibilität bei Rechtsformen 4 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 12 von 25
Internationalität 2 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 2 von 10
Punktezahl 93 von 134
Note 1,4
FYRST Base
Benotung
1,6
Kontoeröffnung in 7 Minuten mit sofortiger IBAN
Für Start-ups geeignet, alle gängigen Rechtsformen
Bargeldlösung und Kreditangebote
Support durch erfahrene Banker via Mail oder Telefon
Grundgebühr / Monat
6 €
Kosten / Buchung
0,19 €
Allgemeine Informationen
Anbieter FYRST - ein Angebot der Deutsche Bank AG
Bank Deutsche Bank AG
Kontobezeichnung FYRST Base
Schufaprüfung
Finanzaufsicht Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Einlagensicherung 100.000 €
Kontoführungsgebühren
Kontoführungsgebühr / Monat 6 €
Guthaben- & Überziehungszins
Zinssatz eingeräumte Überziehung 9,95 %
Zinssatz geduldete Überziehung 14,95 %
Guthabenszins
Unterkonten
Anzahl kostenloser Unterkonten 0
Preis je Unterkonto 6 €
Unterkonten mit eigener IBAN
Hinweis Je Unterkonto sind 50 beleglose Buchungsposten pro Monat inkludiert.
SEPA-Überweisung
Kostenlose Buchungen / Monat 50
Überweisung - Online (beleglos) 0,19 €
Überweisung - Offline (beleghaft) 5 €
Überweisung - Telefon
SEPA-Sofortüberweisung
Kosten / Sofortüberweisung 0,40 €
Auslandszahlungsverkehr - SWIFT-Überweisung
SWIFT-Überweisung 1,5 %
Kostenlose SWIFT-Überweisungen 0
SWIFT-Überweisung (Min. Gebühr) 6 €
SWIFT-Überweisung (Max. Gebühr) 40 €
Unterstützte SWIFT Gebührenverfahren OUR: Überweisender / Zahler trägt alle Entgelte
BEN: Begünstigter / Zahlungsempfänger trägt alle Entgelte
SHA: Begünstigter/ Zahlungsempfänger und Überweisender / Zahler teilen die GebührenSHA: Begünstigter/ Zahlungsempfänger und Überweisender / Zahler teilen die Gebühren
Kosten Bargeldeinzahlung
Kosten Bargeldeinzahlung 3 €
Hinweis Je angefangene 5000 € werden 3 € berechnet
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler JaJa
Gewerbetreibende JaJa
Einzelunternehmer JaJa
Einzelkaufleute (eK) JaJa
Kapitalgesellschaften
GmbH JaJa
GmbH & Co. KG JaJa
Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) NeinNein
Aktiengesellschaft (AG) JaJa
Unternehmergesellschaft (UG) JaJa
Personengesellschaften & Sonstige
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) JaJa
Offene Handelsgesellschaft (OHG) JaJa
Partnerschaftsgesellschaft (PartG) JaJa
Verein JaJa
Genossenschaften (eG) JaJa
Kommanditgesellschaft (KG) JaJa
Kapitalgesellschaften in Gründung / i.G.
GmbH in Gründung JaJa
Unternehmergesellschaft (UG) in Gründung JaJa
Allgemein
Jahresgebühr 14 von 15
Onlinebanking & -gebühren 18 von 22
Telefonbanking & beleghafte Buchungen 4 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 5 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 8 von 14
Kartenzahlungen 16 von 20
Mobile Payment 0 von 3
Nutzerfreundlichkeit & Internationalität
Flexibilität bei Rechtsformen 12 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 12 von 25
Internationalität 0 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 6 von 10
Punktezahl 92 von 134
Note 1,6
Finom Solo
Benotung
1,8
Geschäftskonto für Freiberufler/Selbstständige
Geschäftskonto ohne Kontoführungsgebühren
All-in-One: Banking, Rechnungsstellung, Buchhaltung
Keine ausgehende SWIFT-Überweisungen
Grundgebühr / Monat
0 €
Kosten / Buchung
0,20 €
Allgemeine Informationen
Anbieter PNL Fintech B.V.
Bank SolarisBank
Kontobezeichnung Finom Solo
Schufaprüfung
Finanzaufsicht
Niederländische Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte (AFM).
Einlagensicherung 100.000 €
Kontoführungsgebühren
Kontoführungsgebühr / Monat brutto 0 €
Kontoführungsgebühr / Monat netto 0 €
Guthaben- & Überziehungszins
Dispo- / Kontokorrentkredit
Guthabenszins
Unterkonten
Anzahl kostenloser Unterkonten 1
Preis je weiteres Unterkonto 4 €
Maximal buchbare Unterkonten 15
Unterkonten mit eigener IBAN
SEPA-Überweisung
Kostenlose Buchungen / Monat 50
Überweisung - Online (beleglos) 0,20 €
Überweisung - Offline (beleghaft)
Überweisung - Telefon
SEPA-Sofortüberweisung
Kosten / Sofortüberweisung 1 €
Hinweis
Gebühr für SEPA-Sofortüberweisungen:
Überweisungssumme Gebühr
0 - 500 € 1 €
501 - 2000 € 3 €
2001 € oder mehr 5 €
Auslandszahlungsverkehr - SWIFT-Überweisung
Kostenlose SWIFT-Überweisungen 0
SWIFT - eingehende Überweisung 0 €
Hinweis Aktuell kann man bei Finom keine ausgehende SWIFT-Überweisungen tätigen. Eingehende SWIFT-Überweisungen sind gebührenfrei.
Unterstützte SWIFT Gebührenverfahren k.A.
Kosten Bargeldeinzahlung
Bargeldeinzahlung
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler JaJa
Gewerbetreibende JaJa
Einzelunternehmer JaJa
Einzelkaufleute (eK) JaJa
Kapitalgesellschaften
GmbH JaJa
GmbH & Co. KG JaJa
Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) JaJa
Aktiengesellschaft (AG) JaJa
Unternehmergesellschaft (UG) JaJa
Personengesellschaften & Sonstige
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) JaJa
Offene Handelsgesellschaft (OHG) JaJa
Partnerschaftsgesellschaft (PartG) JaJa
Verein NeinNein
Genossenschaften (eG) JaJa
Kommanditgesellschaft (KG) JaJa
Kapitalgesellschaften in Gründung / i.G.
GmbH in Gründung JaJa
Unternehmergesellschaft (UG) in Gründung JaJa
Allgemein
Jahresgebühr 15 von 15
Onlinebanking & -gebühren 17 von 22
Telefonbanking & beleghafte Buchungen 0 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 0 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 9 von 14
Kartenzahlungen 10 von 20
Mobile Payment 3 von 3
Nutzerfreundlichkeit & Internationalität
Flexibilität bei Rechtsformen 11,5 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 12 von 25
Internationalität 2 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 4 von 10
Punktezahl 83,5 von 134
Note 1,8

Fazit zum Kontist Free Geschäftskonto

Das kostenlose Geschäftskonto von Kontist ist vorwiegend für Freiberufler und Selbstständige zu empfehlen, die für ihr Unternehmen kein oder kaum Bargeld benötigen und gut mit einem volldigitalen Firmenkonto zurechtkommen. Die Kontoführung erfolgt überwiegend mittels Banking-App. Es bietet alle grundlegenden Funktionalitäten eines Business-Kontos, jedoch sind für dieses Konto nur in sehr geringem Umfang Zusatzleistungen vorgesehen. Auch die Ausstellung einer physischen Visa Business Debit-Karte ist nur kostenpflichtig möglich, zu den inkludierten Kontoleistungen gehört lediglich eine virtuelle Visa Business-Karte.

Zu den Vorteilen des Kontist Free Business-Kontos gehören die Kontoeröffnung ohne Schufa sowie die Möglichkeit, einen Kontokorrentkredit einzurichten. Auch Apple Pay und Google Pay werden unterstützt.

Nicht geeignet ist das Konto hingegen, wenn Sie ein Unternehmen mit hohem Bargeldaufkommen – etwa einen Gastronomiebetrieb – führen, da die Kontist Geschäftskonten keine Bargeldeinzahlungen unterstützen. Ebenfalls von Nachteil ist das Fehlen von Buchhaltungs-Integrationen, die inzwischen für viele Geschäftskonten angeboten werden.

Häufig gestellte Fragen zum Kontist Free Geschäftskonto

Kontist arbeitet mit der Solaris Bank zusammen, bei der es sich um eine deutsche Vollbank mit Lizenz der BaFin handelt. Guthaben auf einem Kontist-Konto unterliegen der europäischen Einlagensicherung und sind bis 100.000 € abgesichert. Außerdem werden die Einlagen der Kunden nicht investiert, bewegt oder verliehen.

Transaktionen im Online-Banking und der Kontist-App kommen eine mehrstufige Authentifizierung sowie ein biometrischer Log-in zum Einsatz, sodass auch für alle Kontotransaktionen hohe Sicherheitsstandards gelten.

Ja. Kontist verzichtet bei diesem Kontomodell auf eine monatliche Kontoführungsgebühr. Zehn SEPA-Transaktionen pro Monat können ohne Aufpreis abgewickelt werden. Außerdem erhalten Sie für das Kontist Free Konto eine virtuelle Visa Business Debit-Karte, mit der Sie in der Euro-Zone kostenlos bezahlen können. Die Ausstellung einer physischen Visa-Karte ist kostenpflichtig möglich. Die Kontoführung erfolgt primär in der mobilen Kontist-App, zusätzlich stellt Kontist seinen Kunden eine Web-App zur Verfügung. Apple Pay und Google Pay werden durch das Konto ebenfalls unterstützt.

Ja, für Ihr Kontist Free Geschäftskonto können Sie einen Kontokorrentkredit beantragen. Der Kreditrahmen liegt hier bonitätsabhängig zwischen 500 und 5.000 €. Für den Dispo-Antrag holt Kontist allerdings eine Schufa-Auskunft ein. Ohne Kontokorrentkredit kann das Konto Schufa-frei eröffnet werden. Die Einrichtung des Kreditrahmens ist auch später zu jedem Zeitpunkt möglich. Der Antrag auf den Dispo kann direkt in der Kontist-App erfolgen.

Kontist Free
Kostenloses Konto für Selbständige
Virtuelle Mastercard erleichtert Online-Transaktionen
Optionaler Überziehungsrahmen zwischen 500 € und 5.000 €
Keine physische Bezahlkarte inklusive
Keine ausgehende SWIFT-Überweisungen
Über die Autorin
Charlotte Ruzanski
Charlotte Ruzanski hat nach ihrem Bachelor-Studium der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft / Skandinavistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau im Sommersemester 2013 ihren Master der allgemeinen Sprachwissenschaft abgeschlossen. Seit Oktober 2013 ist sie Teil der Redaktion der qmedia GmbH.
Das könnte Sie auch interessieren