Gründung
Empfehlung der Redaktion
Das richtige Konto für jede Unternehmensgröße
Ohne Risiko - kostenlos (30 Tage) testen
Digitale Buchhaltung dank DATEV Integration
Visa-Businesskarten, Unterkonten und vieles mehr
Marketing
Empfehlung der Redaktion
Das richtige Konto für jede Unternehmensgröße
Ohne Risiko - kostenlos (30 Tage) testen
Digitale Buchhaltung dank DATEV Integration
Visa-Businesskarten, Unterkonten und vieles mehr
Tools
Empfehlung der Redaktion
Das richtige Konto für jede Unternehmensgröße
Ohne Risiko - kostenlos (30 Tage) testen
Digitale Buchhaltung dank DATEV Integration
Visa-Businesskarten, Unterkonten und vieles mehr

FYRST Geschäftskonten im Vergleich

von Charlotte Ruzanski

Das FYRST Geschäftskonto ist ein Produkt des gleichnamigen Fintech-Startups, das innerhalb der Deutschen Bank entstanden ist. Mit seinem Business-Konto wendet sich FYRST an Gründer ebenso wie an etablierte Unternehmer, die sich optimal auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Online-Banking wünschen. Angeboten wird das FYRST Geschäftskonto in den Varianten FYRST Base und der mit umfangreicheren Funktionalitäten ausgestatteten Version FYRST Complete.

Fyrst hat sich unter dem Dach der Deutschen Bank als Digital Bank und Business-Plattform für Gründer und Selbstständige etabliert. Ursprünglich wandte sich die Fyrst Bank mit seinem Leistungsangebot nur an Gründer, Selbstständige und Freiberufler, die ihr Geschäft als natürliche Personen betreiben. Inzwischen können auch juristische Personen ein Fyrst Geschäftskonto eröffnen.

Gegründet wurde Fyrst 2019 innerhalb der Deutschen Bank. Zum Fyrst Team gehören Spezialistinnen und Spezialisten aus dem Banken- und Dienstleistungssektor sowie aus der Startup-Szene, die von Bonn und Dortmund aus für ihre Kunden tätig werden.

Die Vision von Fyrst besteht daran, Gründern und Kleinunternehmen die besten Lösungen für digitales Banking anzubieten und ihnen damit mehr Zeit für ihr eigentliches Business zu verschaffen. Fyrst ist auch deshalb unter dem Motto angetreten, dass zeitgemäßes Banking zeitsparend, digital und einfach sein muss. Fyrst Kunden profitieren dabei von maßgeschneiderten progressiven Lösungen für ihr Banking und gleichzeitig von den Expertisen und der Sicherheit der Deutschen Bank.

Die FYRST Geschäftskonten

FYRST Base
Benotung
1,6
Allgemein
Jahresgebühr 14 von 15
Onlinebanking & -gebühren 18 von 22
Telefonbanking & Beleghafte Buchungen 4 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 5 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 8 von 14
Kartenzahlungen 16 von 20
Mobile Payment 0 von 3
Nuterfreundlichkeit & Internationalität
Flexibiltät bei Rechtsformen 12 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 12 von 25
Internationalität 0 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 6 von 10
Punktzahl 95 von 134
Note 1.6
Kontoeröffnung in 7 Minuten mit sofortiger IBAN
Für Start-ups geeignet, alle gängigen Rechtsformen
Bargeldlösung und Kreditangebote
Support durch erfahrene Banker via Mail oder Telefon
An über 10.000 Geldautomaten der Cash Group für nur 1,90 € Geld abheben
Bei diesem Konto haben Sie die Möglichkeit per Videoident schnell und einfach per Smartphone, Tablet oder PC App ihre Identität zu Bestätigen
Grundgebühr / Monat
0,00 €
Kosten / Buchung
0,19 €
50 Transaktionen pro Monat sind inkludiert
Kosten / Monat
0,00 €
Allgemein
Bank
FYRST - Deutsche Bank AG
Kontobezeichnung
FYRST Base
Jahresgebühr
0,00 €
Guthabenszins
Kontokorrentkredit
ab 7,99 % p.a.
Schufaprüfung
Tolerated Debit Interest
14,4 % p.a.
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a.
0,00 €
Kosten Cashcard p.a.
0,00 €
Kosten Buchungen
Kostenlose Online-Buchungen p.M.
50
Online (Beleglose Buchung)
0,19 €
Papier (Beleghafte Buchung)
5,00 €
Telefonbanking
Kosten bei Bezahlung
Kosten pro Zahlung in Euro
0 %
Aufschlag Fremdwährung
0 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Abheben Inland
1,90 €
Geld abheben an über 10.000 Automaten der Cash-Group in Deutschland für 1,90 € pro Abhebung.
Abheben Euroraum
1 %
Aufschlag Fremdwährung
0,00 €
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften
Fyrst Complete
Benotung
1,5
Allgemein
Jahresgebühr 14 von 15
Onlinebanking & -gebühren 21 von 22
Telefonbanking & Beleghafte Buchungen 2 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 5 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 10 von 14
Kartenzahlungen 16 von 20
Mobile Payment 0 von 3
Nuterfreundlichkeit & Internationalität
Flexibiltät bei Rechtsformen 12 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 12 von 25
Internationalität 0 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 10 von 10
Punktzahl 102 von 134
Note 1.5
Kontoeröffnung in 7 Minuten mit sofortiger IBAN
Für Start-ups geeignet, alle gängigen Rechtsformen
Inkl. Auftragsmanagement
Bargeldlösung und Kreditangebote
Support durch erfahrene Banker via Mail oder Telefon
Bei diesem Konto haben Sie die Möglichkeit per Videoident schnell und einfach per Smartphone, Tablet oder PC App ihre Identität zu Bestätigen
Grundgebühr / Monat
10,00 €
Kosten / Buchung
0,08 €
75 Transaktionen pro Monat sind inkludiert
Kosten / Monat
10,00 €
Allgemein
Bank
FYRST - Deutsche Bank AG
Kontobezeichnung
Fyrst Complete
Jahresgebühr
120,00 €
Guthabenszins
Kontokorrentkredit
ab 6,99 % p.a.
Schufaprüfung
Tolerated Debit Interest
14,4 % p.a.
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a.
120,00 €
Kosten Cashcard p.a.
0,00 €
Kosten Buchungen
Kostenlose Online-Buchungen p.M.
75
Online (Beleglose Buchung)
0,08 €
Papier (Beleghafte Buchung)
5,00 €
Telefonbanking
3,00 €
Kosten bei Bezahlung
Kosten pro Zahlung in Euro
0 %
Aufschlag Fremdwährung
1,85 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Abheben Inland
0,90 €
Geld abheben an über 10.000 Automaten der Cash-Group in Deutschland für 0,90 € pro Abhebung.
Abheben Euroraum
1 %
Aufschlag Fremdwährung
0,00 €
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften

Vor- und Nachteile der FYRST Geschäftskonten auf einen Blick

Mit den Fyrst Geschäftskonten sind zahlreiche Vorteile, aber auch einige Nachteile verbunden. 

Vorteile
  • Kostenloses Business-Konto für natürliche Personen
  • Optimale Ausgestaltung für Freiberufler / Einzelunternehmer
  • Kontoeröffnung auch für Kapitalgesellschaften / juristische Personen
  • Kostenlose Geldabhebungen an den Cash Group Automaten
  • Visa Debitcard
  • Leistungsfähige Zusatzlösungen für Buchhaltung / Finanzverwaltung
  • Gesetzliche Einlagensicherung und  freiwillige Einlagensicherung
  • Modernes Online-Banking

Nachteile
  • Keine kostenlose Kontoführung für eingetragene Kaufleute und juristische Personen
  • Kontokorrentkredit nur für Unternehmen, die seit mindestens einem Jahr bestehen
  • Bisher keine Unterstützung für Apple und Google Pay
  • Pro Fyrst Geschäftskonto gibt es derzeit nur eine Debit-VISA Card
  • Keine Kreditkarte

Zwei leistungsstarke Business-Konten: FYRST Base und FYRST Complete

Beide Konten weisen die folgenden wesentlichen Eigenschaften und Besonderheiten auf:

Online-Banking only

Ihr Fyrst Geschäftskonto führen Sie ausschließlich online. Alle Transaktionen werden am PC oder auf Mobilgeräten (Smartphone, Tablets) abgewickelt. Besuche in einer Filiale der Deutschen Bank oder der Postbank sind gegebenenfalls für Bargeldeinzahlungen nötig. Ebenso können Einzahlungen an den Cash Group Automaten vorgenommen werden.

Schnelle Kontoeröffnung

Den Antrag auf die Eröffnung der Fyrst Business-Konten stellen Sie einfach und in wenigen Schritten online. Die Legitimation erfolgt per Video Ident oder Post Ident. Unmittelbar danach können Sie Ihr FYRST Geschäftskonto nutzen.

Kontokorrentkredit

Ein Kontokorrentkredit entspricht einem Dispokredit für Geschäftskunden. Vor allem für Freiberufler und Kleinunternehmer stellt der in das Fyrst Geschäftskonto optional integrierte Kontokorrentkredit einen wesentlichen Vorteil dar; nicht alle Banken bieten Selbstständigen diesen Service an. Voraussetzung dafür, dass Sie den FYRST Dispo in Anspruch nehmen können, sind grundsätzlich eine ausreichende Bonität sowie eine mindestens einjährige Unternehmenstätigkeit.

Mehrere Kontoinhaber

Ihre Co-Gründer und Sie können gemeinsam ein Fyrst Konto eröffnen. So können alle Teilhaber auf das Firmenkonto zugreifen. Das vereinfacht die Organisation der Finanzen deutlich.

Mehrere Giro-Cards

Ebenso ist das Ausstellen mehrerer Giro-Cards (Debit-Karten) kein Problem. Auch Ihren Mitarbeitenden können Sie eine Fyrst Debit-Karte übertragen. Für alle zusätzlichen Karten werden Gebühren erhoben. Diese liegen bei der Base-Version bei einem Euro im Monat und beim Business Konto Complete bei monatlich 0,50 Euro .

Review – das FYRST Leistungsangebot im Überblick

Im Folgenden werden die Fyrst Geschäftskonten, Kosten und Gebühren, das Eröffnungsprozedere für die Konten, der Kundenservice des Anbieters sowie besondere Features und zusätzliche Leistungsangebote vorgestellt.

FYRST-Geschäftskonten – der Leistungsumfang

Fyrst Base und Fyrst Complete bieten mit wenigen Ausnahmen einen fast identischen Leistungsumfang; Unterschiede gibt es vor allem im Hinblick auf die Zahl der kostenlosen Buchungen sowie die Kosten für bestimmte Bankprodukte:

FYRST Base  FYRST Complete 
Kontoführungsgebühr (Gewerbetreibende und Freiberufler) 0 €  10 € pro Monat 
Kontoführungsgebühr (alle anderen Rechtsformen) 6 € pro Monat  10 € pro Monat 
Freiposten beleglose Buchungen 50  75
Beleglose Buchungen 0,19 € 0,08 € 
FYRST Card (EC-Karte)
Visa Business Card (Debit-Karte)
Zinsen Kontokorrentkredit 7,99 % p. a. 6,99 % p. a.
Integrierte Buchhaltungssoftware 25 % Rabatt 25 % Rabatt
Kreditkprodukte online abschließbar
Support durch ausgebildete Banker 
Bargeldauszahlungen Kostenfrei an Automaten der Cash Group Kostenfrei an Automaten der Cash Group
Bargeldeinzahlungen 0,6 % (mind. 5 €) 0,4 % (mind. 3 €)

Das Base-Modell eignet sich vor allem für Gründer, Selbstständige und Freiberufler, die sich ein leistungsstarkes Business-Konto ohne Kontoführungsgebühren, mit modernem Banking-Features, flächendeckender Bargeldversorgung und günstigem Karten-Service wünschen. Für natürliche Personen ist ein Upgrade auf Fyrst zu jedem Zeitpunkt möglich.

Fyrst bietet seinen Kunden außerdem einen kostenlosen Kontowechselservice. So sparen Sie sich Zeit und Aufwand, wenn Sie Ihr altes Firmenkonto gegen ein Fyrst Geschäftskonto austauschen.

FYRST Starterpaket für Gründer

Gründer können zusammen mit ihrem Base-Konto das Fyrst Starterpaket buchen. Es umfasst ein Unterkonto für Liquiditätsreserven oder Steuerrücklagen, eine kostenlose Pre-Paid VISA Card, bis zu 50 % Rabatt auf Buchhaltungssoftware, Versicherungsprodukte und das Business-Punk-Magazin sowie den Fyrst Gründer-Guide mit Informationen, die im Prozess der Gründung hilfreich sind.

Kosten und Gebühren für die Geschäftskonten von FYRST

Fyrst Base ist für Einzelunternehmer grundsätzlich kostenlos, juristische Personen zahlen sechs Euro monatlich. Fyrst Complete kostet für alle Nutzer monatlich zehn Euro.

Zusätzliche Giro-Cards kosten einen Euro (Base) oder 0,50 Euro (Complete).

Beleglose Buchungen, die das monatliche Limit überschreiten, kosten 0,19 Euro (Base) oder 0,08 Euro (Complete). Echtzeitüberweisungen kosten 0,30 Euro (Base) oder 0,40 Euro (Complete). Beleghafte Buchungen schlagen dagegen mit vier bzw. fünf Euro zu Buche. Für Telefon-Banking fällt für beide Kontotypen eine einheitliche Transaktionsgebühr von drei Euro an.

Einzahlungen und Auszahlungen von Bargeld

Bargeldauszahlungen an den Geldautomaten der Cash Group (Deutsche Bank AG, Commerzbank, HypoVereinsbank) sind im Base-Tarif kostenlos, für das Complete-Konto kosten sie 0,90 Euro. Bei anderen Dienstleistern werden pro Abhebung mindestens 5,99 Euro fällig. Bargeldauszahlungen am Schalter kosten einheitlich fünf Euro.

Für Bargeldeinzahlungen werden Gebühren von 0,60 % (Base) oder 0,40 % (Complete), mindestens jedoch drei oder fünf Euro erhoben.

Kontokorrentkredit

Den Kontokorrentkredit gibt es mit einem effektiven Jahreszins von 13,08 % (Base) oder 11,88 %  (Complete). Für geduldete Überziehungen wird ein einheitlicher Zins von 14,40 % erhoben. Einen Dispokredit erhalten Nutzer beider Konten erst, wenn ihr Fyrst Geschäftskonto seit mindestens drei Monaten besteht und ihr Unternehmen länger als ein Jahr auf dem Markt aktiv ist.

Der SEPA-Lastschrifteinzug ist kostenlos. Die Einrichtung eines SEPA-Firmenlastschriftmandats kostet 7,50 Euro, für die laufende Vormerkung (pro Jahr) sowie für Änderungen wird der gleiche Betrag erhoben.

Für Einlagen, die die Grenze von 100.000 Euro überschreiten, wird ein individuell verhandeltes Verwahrentgelt erhoben, um die für Banken in der Euro-Zone geltenden Negativzinsen zu kompensieren.

Kontoeröffnung bei FYRST

Voraussetzung für die Eröffnung eines FYRST Geschäftskontos ist im Regelfall eine deutsche Geschäftsadresse und folglich auch ein deutscher Firmensitz. Eine Anfrage lohnt sich jedoch auch dann, wenn sich Ihr Unternehmen im Ausland befindet – Fyrst trifft in diesem Fall eine Einzelfallentscheidung.

Ein FYRST Geschäftskonto dürfen die folgenden Gruppen eröffnen:

  • Freiberufler, Selbstständige und Einzelunternehmer
  • Eingetragene Kaufleute (e. K.)
  • Unternehmergesellschaften (UG)
  • Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR)
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG)
  • Offene Handelsgesellschaften (OHG)
  • Kommanditgesellschaften (KG).

Die Kontoeröffnung erfolgt online. Sie werden durch das System durch diesen Prozess geführt. In das Online-Formular werden Ihre persönlichen Daten sowie die Daten aller verfügungsberechtigten Personen sowie Angaben zur Selbstständigkeit bzw. die relevanten Unternehmensdaten eingetragen oder als Dokumentanhänge hochgeladen.

Nach Angabe aller erforderlichen Daten legitimieren Sie sich mittels Video-Legitimation.  Alternativ ist auch das Post-Ident-Verfahren in einer Postfiliale möglich. Nach erfolgter Identifikation erhalten Sie Ihre IBAN – bei der Legitimierung per Video. Beim Postident-Verfahren dauert das Prozedere aufgrund der Datenübermittlung etwas länger.

Kundeservice der FYRST Bank

Fyrst bietet in seinem Self-Service-Bereich umfangreiche Problemlösungen an. Wenn dies nicht ausreicht, erhalten Kunden per E-Mail oder telefonisch Unterstützung.

Diese besonderen Features bietet FYRST

Mit seinen Kunden arbeitet Fyrst auf der Basis eines einzigartigen Konzepts zusammen: Beyond Banking beschreibt ein Leistungsangebot, das über reine Banking-Leistungen weit hinausgeht. Dank der Beyond-Banking-Funktionen präsentiert sich das Fyrst Geschäftskonto als echtes Business Center. Zu den Leistungen von Fyrst gehören neben den beiden Geschäftskonten Fyrst Base und Fyrst Complete auch moderne Business- und Finanzsoftware. Hierfür kooperiert FYRST mit den Anbietern sevDesk, Lexoffice, Sage und DATEV. Daneben bietet Fyrst ein breites Spektrum weiterer Finanzdienstleistungen an, zu denen Mietbürgschaften, Anlageprodukte, innovative Bezahllösungen und die StarMoney Finanzmanagement-Software gehören.

Kreditmöglichkeiten bei FYRST

Den Fyrst Business-Kredit können auch Gründer, Freiberufler und Einzelunternehmer mit einem effektiven Jahreszins ab 1,59 % in Anspruch nehmen. Bonität vorausgesetzt, sind die Darlehenssumme und die Laufzeit des Kredits frei wählbar. Aufstockungen, Sondertilgungen oder die komplette Rückzahlung sind zu jedem Zeitpunkt möglich.

Alternativen zum FYRST Geschäftskonto

Leistungsstarke Business-Konten finden Freiberufler, Selbstständige und Unternehmen sowohl bei Fintech-Banken als auch konventionelle Institute an. Beispielsweise haben auch die Fintech Start-ups Penta und Kontist sowie der finnische Anbieter Holvi innovative Business-Banking-Lösungen an. Penta und Holvi haben ihre Geschäftskonten ebenfalls mit integrierter Buchhaltungssoftware ausgestattet. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten auch die Business-Konten von N26 und der Commerzbank. Allerdings können das N26-Konto nur Freiberufler und Einzelunternehmer nutzen.

(teaser id=“403,399,397,1607,1611″]

Fazit zu den Business-Konten von FYRST

Fyrst bietet Freiberuflern, Gründern ebenso wie etablierten Unternehmen ein innovatives Geschäftskonto mit integrierter Buchhaltungssoftware und zahlreiche Zusatzleistungen an. Das Fyrst Business-Banking ist effizient und kostengünstig. Der Base-Tarif ist für natürliche Personen kostenlos und damit für Freiberufler und Kleinunternehmer besonders attraktiv. Das Eröffnungsprozedere ist unkompliziert und schnell. Die Bedienung der Banking-App gestaltet sich sowohl auf Desktops als auch auf Mobilgeräten intuitiv und komfortabel.

Weniger geeignet sind die Fyrst Business-Konten für Unternehmen mit hohen Transaktionsvolumina. Wenn die in die beiden Tarife inkludierten Buchungsmengen überschritten oder zahlreiche Abhebungen und Geldeinzahlungen getätigt werden, fallen dafür in relevantem Umfang Gebühren an.

Häufig gestellte Fragen zu den FYRST Geschäftskonten

[fa id=“16447″]

fyrst base
Fyrst Base
Das Fyrst Base Geschäftskonto ist ein preiswertes Business Konto für den Einstieg ins Geschäftsleben. Ohne Kontoführungsgebühr, ideal für Gründer, Freiberufler und Selbstständige. Mehr Infos.
7 Juli 2022
fyrst compete
Fyrst Complete
Das Fyrst Complete Business-Konto bietet umfangreiche Leistungen zu günstigen Konditionen. Vor allem Gründer und Freiberufler profitieren von dem Angebot der Direktbank. Mehr Infos hier.
7 Juli 2022
Über die Autorin
Charlotte Ruzanski
Charlotte Ruzanski hat nach ihrem Bachelor-Studium der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft / Skandinavistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau im Sommersemester 2013 ihren Master der allgemeinen Sprachwissenschaft abgeschlossen. Seit Oktober 2013 ist sie Teil der Redaktion der qmedia GmbH.