Gründung
Empfehlung der Redaktion
Das richtige Konto für jede Unternehmensgröße
Ohne Risiko - kostenlos (30 Tage) testen
Digitale Buchhaltung dank DATEV Integration
Visa-Businesskarten, Unterkonten und vieles mehr
Marketing
Empfehlung der Redaktion
Das richtige Konto für jede Unternehmensgröße
Ohne Risiko - kostenlos (30 Tage) testen
Digitale Buchhaltung dank DATEV Integration
Visa-Businesskarten, Unterkonten und vieles mehr
Tools
Empfehlung der Redaktion
Das richtige Konto für jede Unternehmensgröße
Ohne Risiko - kostenlos (30 Tage) testen
Digitale Buchhaltung dank DATEV Integration
Visa-Businesskarten, Unterkonten und vieles mehr

Postbank Business Giro Aktiv Plus

von Lisa Hofmann
Für alle gängigen Rechtsformen verfügbar
Aktion: 6 Monate kein Kontoführungsentgelt
Unlimitierte Anzahl an Nutzeraccounts
Vorteile einer Onlinebank & Filialbank in Einem
Telefonbanking & Telefonsupport
Bei diesem Konto haben Sie die Möglichkeit per Videoident schnell und einfach per Smartphone, Tablet oder PC App ihre Identität zu Bestätigen
Grundgebühr / Monat
16,90 €
Bargeldbezug
0,00 €
Mit der Postbank Business Giro aktiv plus Konto | Vorteile, Nachteile & Alternativen können Sie weltweit kostenlos Geld abheben. Es fallen keine Abhebegebühren im Ausland an.
Sollzinsen p.a.
ab 7,99 %
Allgemein
Bank
Postbank – eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG
Kontobezeichnung
Business Giro aktiv plus
Jahresgebühr
202,80 €
Guthabenszins
Kontokorrentkredit
Schufaprüfung
Tolerated Debit Interest
16,99 % p.a.
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a.
202,80 €
Kosten Kreditkarte p.a.
30,00 €
Kosten Cashcard p.a.
0,00 €
Mit der Postbank VPay-Card kann ebenfalls an über 10.000 Geldautomaten kostenlos Geld abgehoben werden.
Kosten Buchungen
Online (Beleglose Buchung)
0,10 €
Papier (Beleghafte Buchung)
1,50 €
Telefonbanking
3,00 €
Kosten bei Bezahlung
Kosten pro Zahlung in Euro
0,00 €
Aufschlag Fremdwährung
1,85 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Abheben Inland
0,00 €
Abheben Euroraum
0,00 €
Aufschlag Fremdwährung
1,85 %
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften

Die Postbank ist für private Kunden, für Geschäfts- und für Firmenkunden ein Ansprechpartner in allen finanziellen Fragen. Jeder Kundengruppe bietet sie ein maßgeschneidertes Paket an Leistungen an, wobei sie digitale Services mit persönlicher Beratung kombiniert. Rund 300.000 Unternehmen verlassen sich in Deutschland auf diesen Service. Für sie hat die Postbank ein Geschäftskonto in drei Varianten konzipiert, das den individuellen Bedarf abdeckt.

Das Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskonto ist für Unternehmen interessant, die pro Monat gut 100 Transaktionen und mehr vornehmen, die Gebühren für Buchungsposten sind bei diesem Kontomodell besonders günstig gehalten.

Postbank Geschäftskonto für etablierte Unternehmen

Erst ab einer bestimmten Anzahl an Transaktionen pro Monat rechnet sich die Grundgebühr, die für das Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskonto berechnet wird. Die Kosten für beleglose Transaktionen sind mit 0,10 Euro sehr niedrig, dafür ist die monatliche Grundgebühr für das Business Konto höher als bei anderen Kontomodellen der Postbank.

Für das Unternehmen ergibt sich ein finanzieller Vorteil, wenn monatlich eine entsprechend hohe Anzahl an Transaktionen anfallen, die Anzahl der monatlichen Transaktionen sollte sich im dreistelligen Bereich befinden. Deshalb ist das Postbank Business Giro aktiv plus Konto für Selbstständige geeignet, deren Unternehmen etabliert ist oder die in absehbarer Zeit einen größeren Aufschwung erwarten.

Leistungen des Postbank Geschäftskontos

Im Leistungspaket des Postbank Business Giro aktiv plus Kontos ist eine Postbank Card enthalten, mit dieser können Sie bundesweit an mehr als 7.000 Geldautomaten der Cash Group Bargeld abheben. Auch Bargeldeinzahlungen sind gegen eine Gebühr möglich.

Online-Banking, Telefon-Banking und Mobile-Banking gehören zu den Inklusiv-Leistungen der Postbank. Sie erhalten regelmäßig einen Online-Kontoauszug und können über den Business Assistent weiterführende Managementaufgaben lösen, dieser Assistent ist eine Inklusivleistung der Tablet App.

Bei dem Business Giro aktiv plus Geschäftskonto können Sie sowohl beleglose Buchungen als auch beleghafte Buchungen vornehmen. Ebenfalls im Angebot sind Echtzeitüberweisungen. Für diese Leistungen fallen jedoch zusätzliche Gebühren an.

Kontokorrentkredit und Visa Business Kreditkarte

Für das Konto kann ein Kontokorrentkredit eingeräumt werden, sofern eine ausreichende Bonität besteht. Das Einrichten der Postbank Business Kreditlinie erfolgt kostenlos, der variable Zins ist ab 7,99 % p. a. möglich.

Neben der Postbank Card können Sie auch eine Visa Card beantragen. Diese gibt es als Visa Business Card Classic oder als Visa Business Card Gold. Die Classic Card erhalten Sie im ersten Jahr kostenfrei, ab dem zweiten Jahr entsteht eine Gebühr von 30 Euro pro Jahr. Die Visa Business Card Gold kostet im ersten Jahr 40 Euro und in den folgenden Jahren 80 Euro pro Jahr. Dafür erhalten Sie mit der Visa Business Card Gold ein Versicherungspaket für Reisen (Auslandsreisekrankenversicherung, Auslandsreiseunfallversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung).

Kostenfreies Depot

Mit Ihrem Postbank Business Giro aktiv plus Konto erhalten Sie auch ein kostenloses Wertpapierdepot. Dieses bietet ein transparentes Kostenmodell mit einer strukturierten Übersicht über alle Gebühren. Sie können alle Möglichkeiten nutzen um in unterschiedliche Wertpapiere und Produkte zu investieren. Sie erhalten Zugang zu Anlagen in Aktien und Anleihen, Investmentfonds und ETFs.

Natürlich können Sie mit Ihrem Business Depot auch Sparpläne auf ETFs und Fonds einrichten. Mit allen Wertpapieren können Sie an deutschen Börsenplätzen handeln.

Postbank Business Giro aktiv plus: Preise & Konditionen

Die Grundgebühr für das Konto liegt bei 16,90 Euro im Monat, sie ist unabhängig von der Höhe des Habensaldos. Buchungsposten werden einzeln abgerechnet. Für eine beleglose Buchung berechnet die Postbank 0,10 Euro. Bei beleglosen Buchungen handelt es sich um Überweisungen, die elektronisch eingereicht werden, sowie um Lastschriften, Einzahlungen per Karte, Auszahlungen am Geldautomaten und Gutschrift und Lastbuchung.

Beleghafte Buchungen kosten je 1,50 Euro. Beleghafte Buchungen sind Überweisungen, die auf einem Überweisungsträger eingereicht werden, Schecks, Einzahlungen mittels Beleg sowie Bargeldauszahlungen am Schalter.

Erstattung der Kreditkarten-Gebühr

Möchten Sie Echtzeitüberweisungen nutzen, werden hierfür jeweils 0,30 Euro für eine Auftragserteilung und 0,25 Euro für eine Gutschrift berechnet. Einzahlungen sind gegen eine Gebühr von drei Euro je angefangene 5.000 Euro möglich. Hinzu kommt das Buchungspostenentgelt.

Für eine Visa Karte werden – je nach Ausführung – 30 bzw. 80 Euro pro Jahr berechnet. Die Postbank bietet jedoch die Möglichkeit der Rückvergütung des Jahresentgelts in Höhe von 50 %, wenn mit der Kreditkarte ein Jahresumsatz von mindestens 7.500 Euro erreicht wurde. Die komplette Gebühr für die Visa Business Kreditkarte wird Ihnen ab einem Jahresumsatz von 12.500 Euro erstattet.

Vor- und Nachteile des Postbank Geschäftskontos

Das Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskonto wurde für Kunden entwickelt, die pro Monat mindestens 100 SEPA-Transaktionen durchführen. Für diese Klientel lohnt sich die hohe Grundgebühr, sie wird durch den günstigen Preis für beleglose Buchungen ausgeglichen. Ein weiterer Vorteil neben dieser attraktiven Gebührenstruktur ist die Kombination aus Online- und Beratungsleistungen, die für Geschäftskunden häufig unverzichtbar sind. Außerdem erhalten Sie ein kostenloses Business Depot und können bei Bedarf eine Kreditkarte buchen um auch international finanziell flexibel zu sein. Die Visa Business Card Gold bietet sogar Zusatzleistungen in Form von Reiseversicherungen.

Nachteilig ist die hohe Grundgebühr, sie macht das Konto eher uninteressant für Unternehmen, die noch im Wachstum sind und die keine nennenswerte Anzahl von Buchungen pro Monat erreichen.

Alternativen zum Business Konto Giro Aktiv Plus der Postbank

Wer nicht unbedingt ein Geschäftskonto bei einer Filialbank braucht, sondern auch mit einem rein digitalen Konto zurechtkommt, für den bieten beispielsweise Penta, Finom oder Kontist mögliche Alternativen:

Kontist Premium
Benotung
1,9
Allgemein
Jahresgebühr 14 von 15
Onlinebanking & -gebühren 22 von 22
Telefonbanking & Beleghafte Buchungen 0 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 4 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 8 von 14
Kartenzahlungen 12 von 20
Mobile Payment 1 von 3
Nuterfreundlichkeit & Internationalität
Flexibiltät bei Rechtsformen 4 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 14 von 25
Internationalität 0 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 6 von 10
Punktzahl 85 von 134
Note 1.9
Inklusive Buchhaltungsintegration
Mastercard inklusive
Buchhaltungsintegration
Optionaler Überziehungsrahmen zwischen 500 € und 5.000 €
Automatische Steuerberechnung
Google Pay wird unterstützt
Bei diesem Konto haben Sie die Möglichkeit per Videoident schnell und einfach per Smartphone, Tablet oder PC App ihre Identität zu Bestätigen
Grundgebühr / Monat
9,00 €
Kosten / Buchung
0,00 €
Kosten / Monat
9,00 €
Allgemein
Bank
solarisBank AG
Anbieter
Kontist GmbH
Kontobezeichnung
Kontist Premium
Jahresgebühr
108,00 €
Guthabenszins
Kontokorrentkredit
11 % p.a.
Schufaprüfung
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a.
108,00 €
Kosten Kreditkarte p.a.
0,00 €
Kosten Buchungen
Online (Beleglose Buchung)
0,00 €
Papier (Beleghafte Buchung)
Telefonbanking
Kosten bei Bezahlung
Kosten pro Zahlung in Euro
0,00 €
Aufschlag Fremdwährung
1,7 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Abheben Inland
2,00 €
2,00 € Gebühr pro Abhebung in der Eurozone. 1,7 % Zuschlag für Abhebungen außerhalb des Euroraums
Abheben Euroraum
2,00 €
Aufschlag Fremdwährung
1,7 %
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften
Finom Premium
Benotung
1,4
Allgemein
Jahresgebühr 12 von 15
Onlinebanking & -gebühren 22 von 22
Telefonbanking & Beleghafte Buchungen 0 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 0 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 14 von 14
Kartenzahlungen 15 von 20
Mobile Payment 3 von 3
Nuterfreundlichkeit & Internationalität
Flexibiltät bei Rechtsformen 11 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 16 von 25
Internationalität 2 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 10 von 10
Punktzahl 105 von 134
Note 1.4
Für Unternehmen in der Wachstumsphase
inkl. 5 Nutzerzugänge & 10 Bargeldabhebungen
200 SEPA-Transaktionen im Grundpreis inkludiert
All-in-One: Banking, Rechnungsstellung, Buchhaltung
Apple Pay wird unterstützt
Google Pay wird unterstützt
Bei diesem Konto haben Sie die Möglichkeit per Videoident schnell und einfach per Smartphone, Tablet oder PC App ihre Identität zu Bestätigen
Grundgebühr / Monat
26,18 €
Kosten / Buchung
0,20 €
200 Transaktionen pro Monat sind inkludiert
Kosten / Monat
26,18 €
Allgemein
Bank
Solarisbank AG
Anbieter
PNL Fintech B.V.
Kontobezeichnung
Finom Premium
Jahresgebühr
314,16 €
Guthabenszins
Kontokorrentkredit
Schufaprüfung
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a.
314,16 €
Kosten Buchungen
Kostenlose Online-Buchungen p.M.
200
Online (Beleglose Buchung)
0,20 €
Papier (Beleghafte Buchung)
Telefonbanking
Kosten bei Bezahlung
Kosten pro Zahlung in Euro
0,00 €
Aufschlag Fremdwährung
0 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Abheben Inland
0,00 €
10 Kostenlose Bargeldabhebungen. Für jede weitere Abhebung werden 2,00 € berechnet.
Abheben Euroraum
0,00 €
10 Kostenlose Bargeldabhebungen. Für jede weitere Abhebung werden 2,00 € berechnet.
Aufschlag Fremdwährung
0,5 %
10 Kostenlose Bargeldabhebungen. Für jede weitere Abhebung werden 2,00 € berechnet.
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften
Penta Enterprise
Benotung
1,3
Allgemein
Jahresgebühr 9 von 15
Onlinebanking & -gebühren 22 von 22
Telefonbanking & Beleghafte Buchungen 0 von 6
Überziehungskredit­möglichkeiten 0 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben 13 von 14
Kartenzahlungen 12 von 20
Mobile Payment 2 von 3
Nuterfreundlichkeit & Internationalität
Flexibiltät bei Rechtsformen 11 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung 25 von 25
Internationalität 1 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr 10 von 10
Punktzahl 105 von 134
Note 1.3
Besonders geeignet für große Unternehmen mit vielen Abteilungen, zB. AG​
15 Nutzeraccounts & 15 Karten inklusive
6 kostenlose Unterkonten
9 kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat
SEPA-Lastschriften (Zahlungen + Einzüge)
Google Pay wird unterstützt
Bei diesem Konto haben Sie die Möglichkeit per Videoident schnell und einfach per Smartphone, Tablet oder PC App ihre Identität zu Bestätigen
Grundgebühr / Monat
49,00 €
Kosten / Buchung
0,20 €
600 Transaktionen pro Monat sind inkludiert
Kosten / Monat
49,00 €
Allgemein
Bank
Solarisbank AG
Anbieter
Penta Fintech GmbH
Kontobezeichnung
Penta Enterprise
Jahresgebühr
588,00 €
Guthabenszins
Kontokorrentkredit
Schufaprüfung
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a.
588,00 €
Kosten Kreditkarte p.a.
0,00 €
Kosten Buchungen
Kostenlose Online-Buchungen p.M.
600
Online (Beleglose Buchung)
0,20 €
Papier (Beleghafte Buchung)
Telefonbanking
Kosten bei Bezahlung
Kosten pro Zahlung in Euro
0,00 €
Aufschlag Fremdwährung
0,3 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Abheben Inland
0,00 €
Weltweit 9 Mal im Monat kostenlos Geld abheben, danach pro Abhebung weltweit 1,50 €
Abheben Euroraum
0,00 €
Weltweit 9 Mal im Monat kostenlos Geld abheben, danach pro Abhebung weltweit 1,50 €
Aufschlag Fremdwährung
0,00 €
Weltweit 9 Mal im Monat kostenlos Geld abheben, danach pro Abhebung weltweit 1,50 €
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften

Geschäftskonto bei der Postbank eröffnen

Die Kontoeröffnung ist online möglich, ein Besuch in der Filiale ist nicht nötig. Für die Eröffnung genügt zunächst einmal die Eingabe der Daten zum Kontoinhaber (Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) und zum Unternehmen. Die Übertragung erfolgt auf dem gesicherten Weg und ist damit für den Kontoinhaber risikofrei.

Bevor das Konto genutzt werden kann, ist eine Identifizierung in einer Postfiliale über PostIdent nötig. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, das Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskonto direkt in der Filiale zu eröffnen, das beschleunigt zumindest die Verifizierung.

Fazit zum Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskonto

Von dem Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskonto dürfen sich etablierte Unternehmen angesprochen fühlen, die regelmäßig einen gewissen Umsatz erzielen und die entsprechend viele Transaktionen pro Monat durchführen. Für diese Firmen ist die Kombination aus einem Online Geschäftskonto mit einer recht hohen Grundgebühr und einer persönlichen Beratung zu empfehlen.

Wer auf die umfangreichen Leistungen des Postbank Business Giro aktiv plus Geschäftskontos verzichten kann, für den sind möglicherweise die beiden anderen Geschäftskonten der Postbank interessant: Das Postbank Business Giro aktiv oder das schlichte Business Giro Geschäftskonto.

Häufig gestellte Fragen zum Postbank Business Giro Firmenkonto

Die monatliche Kontoführungsgebühr liegt bei 16,90 Euro. Für beleglose Buchungsposten werden je 0,10 Euro berechnet, beleghafte Buchungen kosten 1,50 Euro pro Vorgang. Wenn Sie die Business Kreditlinie nutzen berechnet die Postbank einen bonitätsabhängigen Zins ab 7,99 % p. a. Für die Nutzung einer Kreditkarte entsteht eine Jahresgebühr von 30 Euro, wobei diese im ersten Jahr entfällt. Die Kreditkarte ist optional buchbar.

Das Giro Aktiv Plus Business Konto der Postbank kann sowohl von Gewerbetreibenden oder Freiberuflern als auch von juristischen Personen eröffnet werden und steht allen Rechtsformen offen. Vor allem etablierte Unternehmen, die sich noch im Wachstum befinden und viele Transaktionen verzeichnen, sind mit diesem Konto gut aufgestellt.

Die Postbank hat drei  Geschäftskonten mit unterschiedlichem Leistungsumfang im Angebot:

  • Business Giro: Günstige Kontoführungsgebühr, geeignet bei wenigen Buchungen pro Monat
  • Business Giro Aktiv: günstige Buchungsposten, geeignet für mittlere Unternehmen
  • Business Giro Aktiv Plus: Buchungsposten besonders günstig, geeignet für Unternehmen mit über 100 Transaktionen pro Monat

Je nach Unternehmensgröße und eignet sich ein anderes Kontomodell am besten.

Natürliche Personen brauchen für die Kontoeröffnung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung. Bei juristischen Personen müssen sich die Vertretungsberechtigten legitimieren. Je nach Unternehmensform ist außerdem noch ein Auszug aus dem Handelsregister erforderlich, die Satzung, der Gesellschaftervertrag, der Verwaltervertrag oder das Wahlprotokoll.

Business Giro aktiv plus
Für alle gängigen Rechtsformen verfügbar
Aktion: 6 Monate kein Kontoführungsentgelt
Unlimitierte Anzahl an Nutzeraccounts
Vorteile einer Onlinebank & Filialbank in Einem
Telefonbanking & Telefonsupport
Über die Autorin
Lisa Hofmann
Lisa Hofmann hat im Oktober 2020 ihren Bachelor of Arts in British American Studies mit Nebenfach Verwaltungswissenschaft erhalten und ist seit November 2020 Teil der qmedia-Redaktion. Im Oktober 2021 begann sie zusätzlich ein Masterstudium an der Universität zu Köln.